Modul 24 - Schulrecht-Ferienkurs/Kompaktkurs

Harald Mier

Wenn alle “lieb” sind, brauchen Sie kein Schulrecht, aber sind wirklich alle am Schulleben Beteiligten “lieb”? Hier werden Sie fit gemacht!

Harald Mier

Das Berliner Schulgesetz und die nachfolgenden Rechts- und Verwaltungsvorschriften haben die Berliner Schulen und das Verständnis von Schule in vielerlei Hinsicht grundlegend verändert.
Es wird ein umfassender und struktureller Überblick gegeben, dazu werden wesentliche schulrechtliche Praxishilfen und Merkblätter behandelt und ausgegeben.

 

Inhalte

  • Berliner Schulgesetz
  • neue Rechtsverordnungen, Ausführungsvorschriften und Verwaltungsvorschriften
  • Öffentliches Organisationsrecht
  • Einordnung der selbständigen Einzelschule in die staatliche Ordnung:
  • Verwaltungsreform-Grundsätze-Gesetz, GGO I und II, Verwaltungsverfahrensgesetz, AZG, PersVG, Zuordnungsrichtlinien
  • Erweiterte Schulleitung
  • Rolle der schulischen Gremien
  • Fachaufsicht, Dienstaufsicht, Rechtsaufsicht, Schnittstelle Schule-Schulaufsicht
  • Schulstrukturreform
  • etc.

 

Modulangebote 2019/2020: 

   Do 07.02.2019 9.00 - 15.00 Uhr, Fr 08.02.2019 9.00 - 15.00 Uhr

   Mo 14.10.2019 9.00 - 15.00 Uhr, Di 15.10.2019 9.00 - 15.00 Uhr

   Mo 03.02.2020 9.00 - 15.00 Uhr, Di 04.02.2020 9.00 - 15.00 Uhr 

   Do 16.04.2020 9.00 - 15.00 Uhr, Fr 17.04.2020 9.00 - 15.00 Uhr 

   Do 22.10.2020 9.00 - 15.00 Uhr, Fr 23.10.2020 9.00 - 15.00 Uhr

 

   Referent: Harald Mier

   Ort: Schadow-Gymnasium, Haus B, 14163 Berlin, Beuckestraße 25, Fortbildungsraum B - 202, 2. Etage (nahe S-Bahnhof Zehlendorf) 


Kosten: 125 €

 

Anmeldung