Skip to main content Skip to page footer

Modul 32 - Schulentwicklung praktisch – Schule erfolgreich weiterentwickeln

Juliane Krüger

„We see, we feel, we change.“ (Kotter)

Juliane Krüger

In immer kürzeren Abständen müssen Schulen vielfältige Herausforderungen meistern und Veränderungsprozesse in unterschiedlichen Bereichen bewältigen.

Mit welchen Strukturen und Strategien kann es gelingen, Schulentwicklungsprozesse vorausschauend zu planen, erfolgreich zu steuernund nachhaltige Lösungen zu entwickeln?

 

Lernziele    

Wissen

Die Teilnehmenden

  • kennen den Qualitätszyklus und den „Handlungsrahmen Schulqualität in Berlin“
  • kennen die Bedeutung des „Handlungsrahmen Schulqualität in Berlin“ für die Schulentwicklungsplanung
  • verfügen über theoretisches Wissen zu Veränderungsprozessen
  • kennen wirksame Instrumente, um Veränderungsprozesse erfolgreich zu initiieren und zu steuern,

 

Fähigkeiten

Die Teilnehmenden sind in der Lage

  • Entwicklungspotentiale der Schule zu erkennen und daraus Ziele zu definieren
  • Veränderungsprozesse zielgerichtet zu initiieren und zu steuern
  • Ein auf die Schule zugeschnittenes Schulentwicklungskonzept zu erarbeiten
  • ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie weitere im Umfeld der Schule tätige Personen aktiv einzubinden.

 

Haltung

Die Teilnehmenden

  • erfahren die Schulentwicklungsplanung als eine zentrale Aufgabe der Schulleitung
  • reflektieren über Veränderungsprozesse sowie innere und äußere Einflussfaktoren
  • lernen, die Mitarbeitenden in alle Schritte erfolgreicher Veränderungen einzubeziehen
  • vernetzen sich, reflektieren ihre Erfahrungen und tauschen sich aus.

 

Dieses Modul unterstützt Sie in der Vorbereitung Ihres Abschlusses zum „Zertifikat Schulleitung“.

Der Abschluss besteht in Ihrer Analyse einer Führungs- bzw. Schulentwicklungsmaßnahme, die Sie selbst durchgeführt haben oder als betroffene Person miterlebt haben.

Diese Analyse kann in Form einer Präsentation erfolgen oder als kurze schriftliche Arbeit.
 

Dieses Modul ist seit April 2024 ein weiteres Pflichtmodul, um das Zertifikat Schulleitung zu erwerben. 

Für noch zu zertifizierenden Teilnehmende kostenlos (siehe Merkblatt Zertifikate).


 

Modulangebot 2024:

 Fr 28.06.2024 15.30 - 18.30 Uhr, Sa 29.06.2024 9.00 - 16.30 Uhr

 

Modulangebot 2025:

 Fr 28.02.2025 15.30 - 18.30 Uhr, Sa 01.03.2025 9.00 - 16.30 Uhr

 Fr 10.10.2025 15.30 - 18.30 Uhr, Sa 11.10.2025 9.00 - 16.30 Uhr

 

Referentin: Juliane Krüger

 Ort: Hermann-von-Helmholtz-Schule, Wutzkyallee 68, 12353 Berlin (zwei Minuten vom U-Bahnhof Wutzkyallee)

 

 


Kosten:185 €
 

 

Anmeldung