Modul 24 - Pädagogische Führung und Management III

Günther Kuhring

Schule leiten und das Personal führen – Kommunikation und Qualitätsentwicklung (vormals Grundlagenbaustein III)

Günther Kuhring

Günther Kuhring

Aus der Praxis für die Praxis – mit diesen drei Modulen ist Ihr Wissen über die Berliner Schule nicht auf Sand gebaut.

In den drei Modulen “Pädagogische Führung und Management“ werden schwerpunktmäßig bestimmte Bereiche des Führungs- und Leitungshandelns reflektiert und bearbeitet.

Sie richten sich an Lehrkräfte, die Schulleiterin oder Schulleiter werden wollen sowie an Mitglieder von Schulleitungen, die kommissarisch tätig sind oder neu im Amt sind.

Sie erhalten in jedem Modul umfangreiches Material für das Nachschlagen oder die Weiterarbeit.

 

Die Module sind unabhängig voneinander gestaltet, so dass sie sowohl einzeln als auch in beliebiger Reihenfolge besucht werden können. Inhaltliche Überschneidungen sind gewollt und liegen in der Natur der Sache hochkomplexen Führungshandelns.

 

Obwohl hinsichtlich Verwaltung, Recht und Organisation am Bundesland Berlin orientiert, bekommen auch TN aus anderen Bundesländern einen tiefen Einblick in die Herausforderungen des Schulleitungshandelns.

 

Wissen

  • Alles ist Kommunikation – Kommunikation ist alles
  • Gespräche
  • Kommunikation und Führung in Organisationen
  • Führungsmodelle
  • Ordnungskategorien und Ordnungsstrukturen der Qualitätsentwicklung

 

Fähigkeiten/Kompetenzen

  • Sie werden Ihren persönlichen Zugang zu einer Führungsposition klären.
  • Sie gewinnen Rollenverständnis und -klarheit und
  • Sie entwickeln Ihre persönliche Vorstellung von Führungsverantwortung.
  • Sie verstehen das Zusammenspiel der vielfältigen Kommunikationsformen mit dem Führungsverhalten. Sie erkennen das Gespräch in verschiedenen dienstlichen Situationen als notwendiges Führungsinstrument und verstehen, wie Kommunikationsstruktur, Informationsaustausch und Führungssituation zusammenhängen.
  • Sie verstehen Qualitätssicherung und -entwicklung als wichtige Führungsaufgabe und werden sich der der Qualitätsentwicklung inhärenten Ordnungskategorien bewusst.
  • Sie reflektieren und verstehen Qualitätsentwicklung als konzeptionelles Arbeiten im System Schule.
  • Sie verstehen die Bedeutung der Zusammenarbeit mit der zuständigen Schulaufsicht und reflektieren Möglichkeiten der Unterstützung Ihrer Arbeit als Führungskraft.

 

Haltung

  • Sie fassen Mut, sich Ihres eigenen Verstandes zu bedienen
  • „Frisch gewagt, ist halb gewonnen!"

         Do 22.09.2022 9.00 - 16.00 Uhr, Fr 23.09.2022 9.00 - 16.00 Uhr

         Referent: Günther Kuhring 

       

         Ort:  Nelson Mandela Schule, Pfalzburgerstr.23, 10719 Berlin
                   Neubau, Erdgeschoß, Raum 0.8  (Zugang von der Straße direkt)

       

         Kosten 165 €

       

      Anmeldung